Einladung zur Osternacht in der Lutherkirche am Samstag, den 20. April

Erstellt am 13.04.2019

Ostern erleben – mit allen Sinnen – um 23.00 Uhr

Die Feier der Osternacht beginnt um 23.00 Uhr am Osterfeuer im Kirchgarten.

Die Kirche ist zunächst völlig dunkel. Das Licht kommt mit der Osterkerze in die Kirche.

In einer offenen Zeit gibt es die Möglichkeit sich segnen und salben zu lassen, ein Kreuz wird mit Blumen geschmückt und wer möchte, kann Klagen aufschreiben, die später im Osterfeuer verbrannt werden.

Die Osternacht aktiv mitgestalten – ab 21.00 Uhr

Wer die Osternacht aktiv mitgestalten möchte, ist schon ab 21.00 Uhr herzlich eingeladen. Das Osterfeuer wird entzündet und die Kirche mit Kerzen geschmückt. Es gibt etwas gegen den Hunger und den Durst, am Feuer kann Stockbrot geröstet werden.