Informationen und Rat rund um Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter

Das ist schon kompliziert, sich bei den Ämtern zurecht zu finden. JobCenter, Agentur für Arbeit, Sozialamt, Familienkasse, Wohngeldamt, Jugendamt ... Und jedes Amt hat seine eigenen Gesetze, seine eigene Bürokratie, spezielle Formulare ...

Was ist beim Arbeitslosengeld, der Sozialhilfe, dem Wohngeld und Kindergeld zu beachten? Was sind meine Sozialen Rechte?

Was ist Arbeitslosengeld II, Grundsicherung im Alter? Welche Leistungen für die Wohnung stehen zu? Wie groß darf die Wohnung und wie hoch darf die Miete sein? Wie werden Einkommen und Vermögen angerechnet? Welche einmaligen Beihilfen für Kleidung, Wohnung und Haushalt gibt es? Was ist bei Miet- und Energieschulden?

Was ist bei Arbeitslosigkeit zu beachten? Welche Sozialen Leistungen stehen bei Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit zu?

Welche Sozialen Leistungen stehen Alleinerziehenden, Familien und Kindern, Schülern oder Auszubildenden zu?

Was ist, wenn der Minijob, der Lohn, das Krankengeld, die Altersrente oder Witwenrente nicht ausreichen, um den Lebensunterhalt zu finanzieren?

Lauter Fragen und Probleme. Guter Rat ist gefragt!

Kostenlose Informationen und Rat gibt es in der Lydia-Gemeinde! Jonny Brun-Tripp, der seit 30 Jahren in Arbeitslosen- und Sozialberatung tätig ist bietet Beratung im Lutherzentrum in der Flurstraße 41 an.

Sprechen Sie uns an:
Pfarrerin Carola Theilig
Pfarrerin Birgit Worms-Nigmann
Pfarrer Ekkehard Brach
Pfarrerin Sandra Laker
Pfarrer Friedrich Laker
Pfarrerin Christine Dahms
Gemeindesekretärin Gudrun Göddertz

 

 

Sozialberatung

im Luther-Zentrum
Flurstraße 41

Berater:
Jonny Brun-Tripp

Termine

Donnerstag, 05. Juli 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Donnerstag, 09. August 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Donnerstag, 06. September 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Dienstag, 09. Oktober 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Dienstag, 13. November 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Dienstag, 04. Dezember 2018 von 10.00 - 12.45 Uhr
Dienstag, 15. Januar 2019 von 10.00 - 12.45 Uhr.

Diskussion zur Sozialberatung im "Nordstadtblogger"