Kulturell engagierte Kirche mit gutem Ruf

Kein anderer Stadtteil in Dortmund hat so viele Kulturorte und Kulturschaffende wie die Nordstadt. Die ev. Lydia- Kirchengemeinde ist Teil des Kulturnetzwerks. Mit ihren drei Gemeindezentren bietet sie auch drei interessante Kulturorte an.

In der Lutherkirche sind in Zukunft weiter verschiedene Ausstellungen geplant. Auch der Turm der Lutherkirche ist als Ort für Kulturschaffende in der Diskussion. Hier sind zukünftig vielleicht Ateliers, ein Künstlercafé o.ä. möglich.

In der Markuskirche hat es oftmals Gospel- und andere Kirchenkonzerte, hin und wieder die Aufführung eines Theaterstücks gegeben.

Die Pauluskirche genießt mit ihrem Programmschwerpunkt "Pauluskirche und Kultur"bereits Deutschland weit einen Namen als Kulturkirche. Das Engagement wird hier Schritt für Schritt weiter ausgebaut.